WebmasterJokl

Startseite/WebmasterJokl

Über WebmasterJokl

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat WebmasterJokl, 397 Blog Beiträge geschrieben.

Jugendergebnisse vom Wochenende

Jugend Round Up U17 B-Jugend Kreisliga Inn/Salzach Gut angefangen, aber dann stark nachgelassen SB Chiemgau Traunstein 2 : SB DJK Rosenheim 6:1 (1:1) Beim bisher ungeschlagenen Tabellenführer aus Traunstein hielt die U17 des Sportbundes anfänglich gut dagegen und ging durch Fikret Jahic (28.) sogar in Führung. Der Gastgeber konnte aber noch vor der Halbzeit ausgl ausgleichen (36.). Nach der 2:1 Führung Traunsteins (44.) musste man zwangsläufig mehr riskieren und kam am Ende noch mit 6:1 unter die Räder. In den letzten beiden Spielen vor der Winterpause muss man nun unbedingt noch punkten, um sich eine gute Ausgangslage für die Rückrunde [weiterlesen]

10.11.2019|U13, U14, U15, U17|

Ein Spiel zum Vergessen für den SBR

TuS Holzkirchen : SB DJK Rosenheim 8:0 (3:0) Es gibt solche Tage, da denkt man sich, man wäre besser im Bett geblieben und hätte die Decke über den Kopf gezogen. Am Sonntag war, für die bisher so gut aufspielende junge Mannschaft des Sportbund DJK Rosenheim, so ein Tag. Sang- und klanglos ging man mit 0:8 (0:3) beim TuS Holzkirchen unter. Auf dem schweren Geläuf an der Haidstraße fanden die Gastgeber von Anfang besser ins Spiel und gingen folgerichtig nach 22 Minuten durch Anton Bauer in Führung. Der Sportbund tat sich schwer sein Spiel auf dem holprigen Rasen aufzuziehen, hatte aber [weiterlesen]

Sportbund DJK Rosenheim und U23 Trainer Metin Hasso trennen sich einvernehmlich

Die Hälfte der Kreisklassensaison ist für die U23 des Sportbund DJK Rosenheim gespielt. Das Zwischenergebnis als Kreisligaabsteiger ist mehr als ernüchternd. In dreizehn Spielen gelang nur ein Sieg und zwei Unentschieden. Der Rückstand auf Relegationsplatz zwölf beträgt schon acht Punkte. Drei Spiele stehen vor der Winterpause noch auf dem Spielplan, zweimal trifft man dabei auf den SV Schechen. Um im Frühjahr den Klassenerhalt in den letzten zehn Spielen mit passablen Aussichten in Angriff zu nehmen, sollte man unbedingt nochmals punkten. In der aktuellen Situation sah man sich gezwungen neue Impulse zu setzen und einigte sich einvernehmlich mit Trainer Metin Hasso [weiterlesen]

08.11.2019|U23|

Gelingt dem Sportbund der vierte Streich in Folge?

TuS Holzkirchen : SB DJK Rosenheim Bisher war der Sportbund DJK Rosenheim in dieser Saison meist in der komfortablen Situation als Underdog seine Gegner überraschen zu können oder unterschätzt zu werden. Doch seit die Grün-Weißen am letzten Wochenende den dritten Sieg in Folge einfuhren und den TSV Eintracht Karlsfeld durch einen 2:1 Heimsieg von der Tabellenspitze stürzten, dürfte kein Verein der Landesliga Südost diesen Fehler nochmals begehen. Der kommende Gegner TuS Holzkirchen dürfte vorgewarnt sein. Für den TuS Holzkirchen steht einiges auf dem Spiel. Nach gutem Saisonstart mit 7 Punkten aus den ersten drei Saisonspielen, folgten sechs Niederlagen am Stück [weiterlesen]

Jugendberichte vom Wochenende

U19 A-Jugend Bezirksoberliga Oberbayern Sportbund U19 bleibt dem SV Manching auf den Fersen SB DJK Rosenheim : Kirchheimer SC 4:1 (1:0) Auch im zwölften Spiel in Folge blieb die Sportbund U19 von Peter Ilchmann in der Erfolgsspur. Der Kirchheimer SC wurde im Josef März Stadion mit 4:1 geschlagen. Dabei tat man sich gegen den abstiegsbedrohten KSC, trotz des am Ende klaren Ergebnisses, lange schwer. Erst nach 32 Minuten brachte Dawid Kotarak die Grün-Weißen in Führung. Der Gast wehrte sich mit Zweikampfhärte wofür es bereits in Halbzeit eins drei gelbe Karten hagelte. Die zweite Hälfte begann mit einem Paukenschlag. Die [weiterlesen]

04.11.2019|U13, U15, U17, U19|

Der Sportbund entzaubert den Tabellenführer Karlsfeld

SB DJK Rosenheim : TSV Eintracht Karlsfeld 2:1 (1:0) Der Sportbund DJK Rosenheim setzt seinen Erfolgslauf fort und fuhr den dritten Sieg in Folge, dieses Mal mit 2:1 (1:0) gegen Tabellenführer TSV Eintracht Karlsfeld, fort. Der Sportbund erwischte den besseren Start und hatte durch Thomas Ofenmacher schon in der 5. Minute die Chance zur Führung. Danach neutralisierten sich beide Mannschaften in einem intensiv geführten Duell weitgehend. Ab der zwanzigsten Minute erhöhte der Gast aus Münchens Westen den Druck auf das Sportbund Tor und wirkte zielstrebiger. Doch in diese Druckphase hinein erhielt der Sportbund bei einem Entlastungsangriff einen Freistoß an [weiterlesen]

Sportbund fordert den Herbstmeister Karlsfeld

SB DJK Rosenheim : TSV Eintracht Karlsfeld Die Hinrunde der Landesliga Südost ist in den Bücher. Am ersten Rückrundenspieltag treffen zwei der Überraschungsteams der Vorrunde im Josef März Stadion aufeinander. Dank der unerwarteten Heimniederlage des SV Erlbach am letzten Spieltag sicherte sich der TSV Eintracht Karlsfeld noch die Herbstmeisterschaft vor den Holzländern. Der Sportbund verbesserte sich durch den sensationellen 5:3 (0:3) Heimsieg gegen den TSV Ampfing noch auf Platz sechs der Tabelle. Zum Saisonauftakt gab es eine herbe 0:4 Niederlage in Münchens Westen für die Grün-Weißen. Für den TSV Eintracht Karlsfeld der Beginn einer fantastischen Hinrunde in welcher die Blau-Weißen [weiterlesen]

Sportbund dreht irres Spiel in 16 Minuten

SB DJK Rosenheim : TSV Ampfing 5:3 (0:3) In sensationellen sechzehn Minuten der zweiten Halbzeit entriss der SB DJK Rosenheim dem TSV Ampfing ein bereits zur Halbzeit vermeintlich verlorenes Spiel und gewann mit 5:3 (0:3). Die Anfangsphase begann ausgeglichen. In der 20. Minute nutzte Nadil Buljubasic ein Durcheinander im Sportbund Strafraum zur Gästeführung. Neunzehn Minuten später war es wiederum Nadil Buljubasic, welcher einen Abspielfehler des Sportbundes zum 0:2 für die Gäste nutzte. Kurz vor der Halbzeit (43.) nutzte Daniel Toma ein schlechtes Stellungsspiel der Sportbund Abwehr und konnte eine Eckballflanke unbedrängt einköpfen. Es sah alles nach einer saftigen Heimniederlage für [weiterlesen]

Jugendberichte vom Wochenende

Sportbund U19 unterstreicht Aufstiegsambitionen SV Manching : SB DJK Rosenheim 1:3 (1:2) Mit einem 3:1 Auswärtssieg beim bisherigen Tabellenführer SV Manching hat die U19 des SB DJK Rosenheim ihre Serie von ungeschlagenen Spielen auf elf verbessert, acht Siege und drei Unentschieden, und gleichzeitig ihre Aufstiegsambitionen unterstrichen. Der Sportbund begann schwungvoll und zeigte auf, das man die lange Heimfahrt mit zählbarem antreten wollte. Matthias Riedl (7.) und Justin Smith (19.) stellten mit ihren Treffern zum 2:0 früh die Weichen auf Sieg. Der Tabellenführer schlug schnell zurück (24.), bis zur Pause hielt aber die 2:1 Führung der Grün-Weißen. In der zweiten Halbzeit [weiterlesen]

28.10.2019|U13, U18, U19|

Mit 1:0 Sieg an die Tabellenspitze

Das knappste aller möglichen Ergebnisse reichte der Sportbund D1 zum 1:0 Heimsieg und dem Sprung an die Tabellenspitze in der Kreisklasse. In der ersten Hälfte hatte der Gast aus Prien mehr vom Spiel und die besseren Chancen. Offensichtlich fanden die Trainer Alex Müller und Kilian Peter die richtigen Worte in der Pause. Der Sportbund begann die 2. Halbzeit energisch, setzte Prien unter Druck und erzielte das schnelle 1:0. Jetzt waren die Grün-Weißen am Drücker, verpassten es aber den Sack zu zumachen. In der Schlussphase wurde, als Prien nochmals alles versuchte wurde es nochmals spannend.  Die Sportbund Abwehr hielt aber stand [weiterlesen]

28.10.2019|U13|