Zwischenrunde der Jugend-Hallenkreismeisterschaft

Den Anfang an diesem Wochenende machte die E-Jugend mit der Zwischenrunde in Altötting. Gleich im ersten Spiel traf man auf den Stadtrivalen TSV 1860 Rosenheim und verlor denkbar knapp mit 0:1. Durch einen souveränen 3:0 Sieg im zweiten Spiel gegen den FC Mühldorf hielt man sich alle Chancen auf das Weiterkommen, als einer der beiden Erstplatzierten, offen. Diese Hoffnungen erhielten mit der 0:1 Niederlage gegen den TuS Raubling einen argen Dämpfer. Zwei 2:0 Siege gegen den VfL Waldkraiburg und Veranstalter TV 1864 Altötting reichten leider nicht mehr, da sich der TSV 1860 Rosenheim und der TuS Raubling keine Blöße [weiterlesen]

09.12.2019|U11, U13, U17|

Jugend-Spielberichte vom Wochenende

Jugend Round Up U19 Sportbund U19 seit neun Spielen ungeschlagen SB DJK Rosenheim : VfL Kaufering 5:0 (3:0) Nicht spektakulär, aber letztlich souverän löste die U19 des SB DJK Rosenheim ihre Heimaufgabe gegen den Tabellenvorletzten VfL Kaufering. Nach 18 Minuten sah es, nach Toren von Noah Simm (4.), Matthias Riedl (11.) und nochmals Noah Simm (18.), nach einem Schützenfest aus. Danach verflachte die Partie. Der letzte Pass wollte einfach nicht sitzen beim Sportbund. Die Gäste spielten gefällig mit, waren aber im Großen und Ganzen ungefährlich. Beim Stand von 3:0 wurden die Seiten gewechselt. Die zweite Hälfte begann ausgeglichen. Nur einmal [weiterlesen]

21.10.2019|U11, U13, U14, U15, U17, U18, U19|

E-Junioren gewinnen 7. Wilten SK Besele Cup

Die E-Junioren von Trainer Peter Holzapfel haben eindrucksvoll den 7. SK Wilten Besele Cup gewonnen. Ohne Niederlage und nur einem Gegentor holten sich die jungen Sportbund-Kicker den 1. Platz und freuten sich zudem noch, dass der Sportbund auch für den besten Torhüter ausgezeichnet wurde. Starke Leistung Jungs! #nurderSBR #grünweisse #sbrosenheimmeinverein

25.03.2018|U11|

D-Junioren verteidigen DJK-Titel!

 Am Samstag fand zum Saisonabschluss die alljährliche DJK-Meisterschaft statt. Gastgeber war dieses Mal der SV DJK Kolbermoor. Nachdem der Sportbund die letzten drei Jahre gewann, wollte man auch dieses Jahr den Titel verteidigen. Am Ende des Turniertags stand der SBR mit 12 Punkten aus 6 Spielen und einem Torverhältnis von 8:0 auf dem 1. Platz und darf sich auch... dieses Jahr wieder "DJK-Meister" nennen.Die Ergebnisse der einzelnen Begegnungen: SBR - DJK Fasangarten 2:0 DJK Ramsau - SBR 0:0 SV DJK Heufeld - SBR 0:0 SBR - DJK Grießstätt 0:0 SV DJK Kolbermoor : SBR 0:1 SBR - DJK Oberndorf 5:0 [weiterlesen]