Jugendergebnisse vom Wochenende

Jugend Round Up U17 B-Jugend Kreisliga Inn/Salzach Gut angefangen, aber dann stark nachgelassen SB Chiemgau Traunstein 2 : SB DJK Rosenheim 6:1 (1:1) Beim bisher ungeschlagenen Tabellenführer aus Traunstein hielt die U17 des Sportbundes anfänglich gut dagegen und ging durch Fikret Jahic (28.) sogar in Führung. Der Gastgeber konnte aber noch vor der Halbzeit ausgl ausgleichen (36.). Nach der 2:1 Führung Traunsteins (44.) musste man zwangsläufig mehr riskieren und kam am Ende noch mit 6:1 unter die Räder. In den letzten beiden Spielen vor der Winterpause muss man nun unbedingt noch punkten, um sich eine gute Ausgangslage für die Rückrunde [weiterlesen]

10.11.2019|U13, U14, U15, U17|

Jugendberichte vom Wochenende

U19 A-Jugend Bezirksoberliga Oberbayern Sportbund U19 bleibt dem SV Manching auf den Fersen SB DJK Rosenheim : Kirchheimer SC 4:1 (1:0) Auch im zwölften Spiel in Folge blieb die Sportbund U19 von Peter Ilchmann in der Erfolgsspur. Der Kirchheimer SC wurde im Josef März Stadion mit 4:1 geschlagen. Dabei tat man sich gegen den abstiegsbedrohten KSC, trotz des am Ende klaren Ergebnisses, lange schwer. Erst nach 32 Minuten brachte Dawid Kotarak die Grün-Weißen in Führung. Der Gast wehrte sich mit Zweikampfhärte wofür es bereits in Halbzeit eins drei gelbe Karten hagelte. Die zweite Hälfte begann mit einem Paukenschlag. Die [weiterlesen]

04.11.2019|U13, U15, U17, U19|

Jugendberichte vom Wochenende

Sportbund U19 unterstreicht Aufstiegsambitionen SV Manching : SB DJK Rosenheim 1:3 (1:2) Mit einem 3:1 Auswärtssieg beim bisherigen Tabellenführer SV Manching hat die U19 des SB DJK Rosenheim ihre Serie von ungeschlagenen Spielen auf elf verbessert, acht Siege und drei Unentschieden, und gleichzeitig ihre Aufstiegsambitionen unterstrichen. Der Sportbund begann schwungvoll und zeigte auf, das man die lange Heimfahrt mit zählbarem antreten wollte. Matthias Riedl (7.) und Justin Smith (19.) stellten mit ihren Treffern zum 2:0 früh die Weichen auf Sieg. Der Tabellenführer schlug schnell zurück (24.), bis zur Pause hielt aber die 2:1 Führung der Grün-Weißen. In der zweiten Halbzeit [weiterlesen]

28.10.2019|U13, U18, U19|

Mit 1:0 Sieg an die Tabellenspitze

Das knappste aller möglichen Ergebnisse reichte der Sportbund D1 zum 1:0 Heimsieg und dem Sprung an die Tabellenspitze in der Kreisklasse. In der ersten Hälfte hatte der Gast aus Prien mehr vom Spiel und die besseren Chancen. Offensichtlich fanden die Trainer Alex Müller und Kilian Peter die richtigen Worte in der Pause. Der Sportbund begann die 2. Halbzeit energisch, setzte Prien unter Druck und erzielte das schnelle 1:0. Jetzt waren die Grün-Weißen am Drücker, verpassten es aber den Sack zu zumachen. In der Schlussphase wurde, als Prien nochmals alles versuchte wurde es nochmals spannend.  Die Sportbund Abwehr hielt aber stand [weiterlesen]

28.10.2019|U13|

Jugend-Spielberichte vom Wochenende

Jugend Round Up U19 Sportbund U19 seit neun Spielen ungeschlagen SB DJK Rosenheim : VfL Kaufering 5:0 (3:0) Nicht spektakulär, aber letztlich souverän löste die U19 des SB DJK Rosenheim ihre Heimaufgabe gegen den Tabellenvorletzten VfL Kaufering. Nach 18 Minuten sah es, nach Toren von Noah Simm (4.), Matthias Riedl (11.) und nochmals Noah Simm (18.), nach einem Schützenfest aus. Danach verflachte die Partie. Der letzte Pass wollte einfach nicht sitzen beim Sportbund. Die Gäste spielten gefällig mit, waren aber im Großen und Ganzen ungefährlich. Beim Stand von 3:0 wurden die Seiten gewechselt. Die zweite Hälfte begann ausgeglichen. Nur einmal [weiterlesen]

21.10.2019|U11, U13, U14, U15, U17, U18, U19|

Jugend Round Up vom Wochenende

U19 Sportbund U19 nur ein Tor und trotzdem 3:3 SC Oberweikertshofen : SB DJK Rosenheim 3:3 (1:2) Seit acht Spielen ist die U19 des SB DJK Rosenheim ungeschlagen. Auch aus Oberweikertshofen entführte man beim 3:3 wieder einen Punkt. Ganz zufrieden kann man im Grün-Weißen Lager aber trotzdem nicht gänzlich sein, da man trotz sieben Treffern zuletzt nur zwei Mal Unentschieden spielte und somit Boden auf die Tabellenspitze einbüßte. Dabei begann das Spiel für den Sportbund ideal. Ein frühes Eigentor (7.) un d das zehnte Saisontor von Matthias Riedl (22.) brachten dem Sportbund eine schnelle 0:2 Führung. Nach knapp einer halben [weiterlesen]

14.10.2019|U13, U14, U15, U17, U18, U19|

Jugend-News vom Wochenende

Sportbund A-Jugend dreht das Spiel gegen Eichstätt SB DJK Rosenheim : VfB Eichstätt 4:2 (0:1) Die erste Hälfte des A-Jugend Bezirksoberligaspiels gegen den VfB Eichstätt lief so gar nicht nach der Vorstellung des Trainerteams Ilchmann/Zeller. Die Gäste gingen mit einer 1:0 Führung, Torschütze Mirko Schröder (13.), in die Pause. Die Anpassungen in der Halbzeitpause fruchteten aber sofort nach Wiederbeginn. Innerhalb von elf Minuten war das Spiel gedreht. Noah Simm (50.) und Justin Smith (56.) sorgten für die Führung, welche Manuel Kerschbaum (64.) und Matthias Riedl (66.) per Foulelfmeter bis Mitte der zweiten Halbzeit in einen komfortablen Vorsprung ausbauten. Kurz vor Schluss [weiterlesen]

23.09.2019|U13, U15, U17, U18, U19|

Jugend Round Up

A1 Erster Auswärtssieg der Sportbund A-Jugend FC Deisenhofen : SB DJK Rosenheim 1:2 (1:1) Schon wieder mit 2:1 gewonnen und das auswärts bei der Zweitvertretung des FC Deisenhofen.          "Wir waren eigentlich die unterlegene Mannschaft, aber unsere Abwehr stand gut und wir waren in der Chancenverwertung heute sehr effektiv," resümierte Trainer Peter Ilchmann den zweiten Saisonsieg seiner Mannschaft. Den Führungstreffer von Mehmet Kilic (27.) glich der Gastgeber fast postwendend aus. Kurz nach der Pause brachte Matthias Riedl die Grün-Weißen (51.) mit seinem dritten Saisontreffer abermals in Führung. Mit viel Einsatz und ein bisschen Glück wurde der knappe [weiterlesen]

U13 besiegt DFI mit 4-1

Die D1 des SB/DJK Rosenheim besiegte am Samstag die DFI 3 klar mit 4 :1 und bleibt somit in Schlagdistanz auf Westerndorf auf Platz 2. Schon in den ersten Minuten zeigten die Grün-Weißen, dass sie dass Spiel gewinnen wollen. In der 10 Minute und in der 20 Minute konnte man schon zweimal jubeln und führte mit 2:0. Die DFI-Kickergaben sich nicht auf und durch einen Fehler in der Abwehr konnten die Gäste auf 1:2 verkürzen. Doch kurz vor der Pause kam die Antwort der Sportbund-Jungs, die auf 3:1 erhöhten. Dies war auch der Pausenstand. Nach der Pause ging es gleich [weiterlesen]

29.10.2018|U13|

D1 vergibt 2-0 Führung gegen Westerndorf

D1 heute nach 2:0 Führung in Westerndorf nur ein 2:2 Nach einer Starken ersten Hälfte war der SBR klar spielbestimmend und ging mit einer verdienten 2:0 Führung in die Pause. Nach dem Seitenwechsel wurde der SBR immer schwächer es schlichen sich viele Ballverluste im Mittelfeld ein. Die jungen Sportbundler kamen immer mehr unter Druck und die Westerndorfer immer besser ins Spiel. Somit kamen diese auch zum verdienten und fälligen Anschlusstreffer. Die SBR-Kicker fanden nicht mehr ins Spiel und mussten letztendlich auch noch den fälligen Ausgleich hinnehmen.

23.09.2018|U13|