Jugendberichte vom Wochenende

U19 A-Jugend Bezirksoberliga Oberbayern Sportbund U19 bleibt dem SV Manching auf den Fersen SB DJK Rosenheim : Kirchheimer SC 4:1 (1:0) Auch im zwölften Spiel in Folge blieb die Sportbund U19 von Peter Ilchmann in der Erfolgsspur. Der Kirchheimer SC wurde im Josef März Stadion mit 4:1 geschlagen. Dabei tat man sich gegen den abstiegsbedrohten KSC, trotz des am Ende klaren Ergebnisses, lange schwer. Erst nach 32 Minuten brachte Dawid Kotarak die Grün-Weißen in Führung. Der Gast wehrte sich mit Zweikampfhärte wofür es bereits in Halbzeit eins drei gelbe Karten hagelte. Die zweite Hälfte begann mit einem Paukenschlag. Die [weiterlesen]

04.11.2019|U13, U15, U17, U19|

Jugendberichte vom Wochenende

Sportbund U19 unterstreicht Aufstiegsambitionen SV Manching : SB DJK Rosenheim 1:3 (1:2) Mit einem 3:1 Auswärtssieg beim bisherigen Tabellenführer SV Manching hat die U19 des SB DJK Rosenheim ihre Serie von ungeschlagenen Spielen auf elf verbessert, acht Siege und drei Unentschieden, und gleichzeitig ihre Aufstiegsambitionen unterstrichen. Der Sportbund begann schwungvoll und zeigte auf, das man die lange Heimfahrt mit zählbarem antreten wollte. Matthias Riedl (7.) und Justin Smith (19.) stellten mit ihren Treffern zum 2:0 früh die Weichen auf Sieg. Der Tabellenführer schlug schnell zurück (24.), bis zur Pause hielt aber die 2:1 Führung der Grün-Weißen. In der zweiten Halbzeit [weiterlesen]

28.10.2019|U13, U18, U19|

Sportbund U19 zum zehnten Mal in Folge ungeschlagen 

Gut gewappnet geht die U19 des SB DJK Rosenheim ins Spitzenspiel am Sonntag bei Tabellenführer SV Manching. Nach dem 4:2 Auswärtssieg bei der SpVgg Altenerding ist man seit zehn Spielen ungeschlagen, holte 24 von 30 möglichen Punkten. Dabei fing das Spiel für die Grün-Weißen im Altenerdinger Nebel gar nicht gut an. Schon nach sechs Minuten gingen die Gastgeber mit 1:0 in Führung. Es dauerte bis zur 23. Minute bis ausgerechnet Abwehrspieler Albin Rizahi den Rückstand egalisierte. Goalgetter Matthias Riedl brachte die Grün-Weißen praktisch mit dem Pausenpfiff (44.) mit 2:1 in Führung. Sebastian Litzlfelder erhöhte in der 61. Minute auf 3:1 [weiterlesen]

25.10.2019|U19|

Zu Besuch bei unserem neuen Sponsor MEDIANA GmbH

"Wir mit Dir" lautet das Motto der MEDIANA GmbH aus Stephanskirchen für ihre Kunden. Seit dieser Saison gilt dieses Motto auch für die Zusammenarbeit zwischen der MEDIANA GmbH und dem Sportbund DJK Rosenheim. Die MEDIANA GmbH mit Zentren in Stephanskirchen (Haidenholzstr. 2) und Rosenheim (Heilig-Geist-Str. 23) bietet neben physiotherapeutischen Behandlungen und verwöhnenden Wellnessmassagen individuelles Training zur Verbesserung von Trainings- und Therapieerfolgen an. Dabei entsprechen die fünf Grundsätze der MEDIANA GmbH, Erfolg, Spaß, Respekt, Harmonie und Zuverlässigkeit, dem Leitbild, welches der Sportbund sowohl im Jugendbereich seinen Spielern vermitteln möchte und im Erwachsenenbereich vorlebt. Endlich konnten sich Sportbund DJK Rosenheim Fußball [weiterlesen]

Jugend-Spielberichte vom Wochenende

Jugend Round Up U19 Sportbund U19 seit neun Spielen ungeschlagen SB DJK Rosenheim : VfL Kaufering 5:0 (3:0) Nicht spektakulär, aber letztlich souverän löste die U19 des SB DJK Rosenheim ihre Heimaufgabe gegen den Tabellenvorletzten VfL Kaufering. Nach 18 Minuten sah es, nach Toren von Noah Simm (4.), Matthias Riedl (11.) und nochmals Noah Simm (18.), nach einem Schützenfest aus. Danach verflachte die Partie. Der letzte Pass wollte einfach nicht sitzen beim Sportbund. Die Gäste spielten gefällig mit, waren aber im Großen und Ganzen ungefährlich. Beim Stand von 3:0 wurden die Seiten gewechselt. Die zweite Hälfte begann ausgeglichen. Nur einmal [weiterlesen]

21.10.2019|U11, U13, U14, U15, U17, U18, U19|

Jugend Round Up vom Wochenende

U19 Sportbund U19 nur ein Tor und trotzdem 3:3 SC Oberweikertshofen : SB DJK Rosenheim 3:3 (1:2) Seit acht Spielen ist die U19 des SB DJK Rosenheim ungeschlagen. Auch aus Oberweikertshofen entführte man beim 3:3 wieder einen Punkt. Ganz zufrieden kann man im Grün-Weißen Lager aber trotzdem nicht gänzlich sein, da man trotz sieben Treffern zuletzt nur zwei Mal Unentschieden spielte und somit Boden auf die Tabellenspitze einbüßte. Dabei begann das Spiel für den Sportbund ideal. Ein frühes Eigentor (7.) un d das zehnte Saisontor von Matthias Riedl (22.) brachten dem Sportbund eine schnelle 0:2 Führung. Nach knapp einer halben [weiterlesen]

14.10.2019|U13, U14, U15, U17, U18, U19|

U19 mit 4:4 gegen Neuried

Bei regnerisch, unangenehmen Herbstwetter empfing die Sportbund U19 gerade 48 Stunden nach dem vierten Heimsieg gegen den TSV 1865 Dachau, den TSV Neuried zum fünften Heimspiel der Saison. Der Gast vom TSV Neuried hatte den Vorteil ausgeruht antreten zu können, da man am Tag der deutschen Einheit als einziges Team der BOL spielfrei war. Die Gäste waren denn auch zu Spielbeginn hellwach und gingen durch zwei frühe Treffer (6. und 8.) schnell mit 2:0 in Führung. Rückstande aufzuholen ist aber eine besondere Spezialität der Sportbund U19. Sebastian Litzlfelder (17.) mit seinem zweiten Saisontreffer und Noah Simm fünf Minuten später mit [weiterlesen]

07.10.2019|U19|

Sportbund U19 weiterhin zuhause eine Macht

SB DJK Rosenheim : TSV 1865 Dachau 2:0 (1:0) Auch das vierte Heimspiel in der BOL Oberbayern konnte die Sportbund U19 für sich entscheiden. Nach neunzig Minuten stand ein 2:0 Sieg fest. In Halbzeit eins hatte der Sportbund deutliche Feldvorteile, aber der finale Pass wollte nicht gelingen. Dachau blieb gefährlich. Ein Weitschuss in der 16. Minute konnte von Torwart Niklas Theile entschärft werden. Für den Sportbund war dies ein Weckruf für verstärkte Angriffsbemühungen. In der 20. Minute unterlief Dachaus Torwart eine Flanke, aber Matthias Riedl konnte den Kopfball nicht über die Linie drücken. Vier Minuten später prüfte Manuel Kerschbaum den [weiterlesen]

04.10.2019|U19|

Sportbund U19 zuhause weiterhin ohne Punktverlust

SB DJK Rosenheim : SV Waldeck-Obermenzing 2:1 (0:1) Nach dem Unentschieden unter der Woche beim Tabellenführer TuS Holzkirchen wollte die Mannschaft von Peter Ilchmann beim Heimspiel gegen den SV Waldeck-Obermenzing unbedingt nachlegen, um sich im oberen Tabellendrittel festzusetzen. Der Sportbund war von Spielbeginn am Drücker, doch die Gäste hielten gut dagegen. Die erste Großchance des Spiels hatte Goalgetter Matthias Riedl in der 11. Minute. Sein Kopfball landete jedoch auf dem Gebälk. In 25. Minute sprang der Ball einem Sportbund Spieler nach einer Ecke der Ball an die Hand. Gästespieler Artem Burdman ließ Johannes Deckert im Sportbund Tor keine Chance stellte [weiterlesen]

30.09.2019|U19|

Sportbund U19 erkämpft Punkt beim Tabellenführer

TuS Holzkirchen gelingt kurz vor Schluss noch der Ausgleich TuS Holzkirchen : SB DJK Rosenheim 2:2 (0:0) Das war mal wieder eines dieser Auswärtsspiele bei denen man als Trainer ein Unentschieden vor dem Spiel unterschreiben würde und sich am Ende doch über einen verpassten Sieg zu ärgern. Nach neunzig extrem intensiv, aber fair geführten Minuten, trennte sich die BOL U19 des SB DJK Rosenheim mit 2:2 von Tabellenführer TuS Holzkirchen. Es wäre mehr drin gewesen.  Nach dreißig Minuten bot sich vom Elfmeterpunkt die Chance zur Führung, doch der sonst so treffsichere Matthias Riedl vergab leider. So ging es mit 0:0 [weiterlesen]

27.09.2019|U19|