FC Töging : SB DJK Rosenheim

Durch die 0:2 Niederlage beim TSV Grünwald hat der Sportbund aktuell eine Negativserie von drei Spielen ohne Sieg am laufen.

Selbst ein Unentschieden beim kommenden Gastspiel beim Tabellendritten in Töging, welcher die Serie auf vier Spiele ohne Sieg ausweiten würde, würde man bei den Grün-Weißen durchaus als Erfolg werten. Immerhin gelangen dem FC Töging zuletzt sechs Siege und ein Unentschieden. Der FC Töging war die Mannschaft der Stunde in der Landesliga Südost. Zumindest bis zum letzten Wochenende als die Serie von sieben Spielen ohne Niederlage mit der 1:3 Heimniederlage gegen die SpVgg Landshut, welche in dieser Saison bisher weit unter ihren Möglichkeiten und Ansprüchen spielt, überraschend ein abruptes Ende nahm.

Mit der Niederlage verpasste Töging gleichzeitig den Sprung auf den ersten Tabellenplatz, welchen die Töginger mit einem Heimsieg gegen den Sportbund gerne wieder in Angriff nehmen möchten. Leichter wird die Aufgabe für den Sportbund DJK Rosenheim dadurch eben nicht, da Töging vor heimischen Publikum auf Wiedergutmachung aus sein wird.