Jugend Round Up

U17

B-Jugend Kreisliga Inn/Salzach

Gut angefangen, aber dann stark nachgelassen

SB Chiemgau Traunstein 2 : SB DJK Rosenheim 6:1 (1:1)

Beim bisher ungeschlagenen Tabellenführer aus Traunstein hielt die U17 des Sportbundes anfänglich gut dagegen und ging durch Fikret Jahic (28.) sogar in Führung. Der Gastgeber konnte aber noch vor der Halbzeit ausgl
ausgleichen (36.).
Nach der 2:1 Führung Traunsteins (44.) musste man zwangsläufig mehr riskieren und kam am Ende noch mit 6:1 unter die Räder. In den letzten beiden Spielen vor der Winterpause muss man nun unbedingt noch punkten, um sich eine gute Ausgangslage für die Rückrunde zu schaffen.

************************************

U15

C-Jugend Bezirksoberliga Oberbayern

Zweiter Sieg in Folge – neue Hoffnung im Abstiegskampf

FC Stern München : SB DJK Rosenheim 0:1 (0:1)

Eine Woche nach dem überraschenden Erfolg gegen den Tabellenvierten SC Unterpfaffenhofen legte die U15 des Sportbundes mit einem 1:0 Auswärtssieg in der Landeshauptstadt gegen den FC Stern nach.
Torschütze des goldenen Treffers nach 28 Minuten war Stephan Middendorf.
Mit nun 9 Punkten auf der Habenseite steht man auf Platz elf unter vierzehn Teams.
Am kommenden Wochenende steht ein ganz wichtiges Heimspiel gegen das DFI Bad Aibling II, aktuell Vorletzter mit einem Sieg, auf dem Programm. Ein weiterer Sieg und man könnte eventuell sogar die Abstiegsplätze erstmals verlassen.

************************************

U14

Sportbund C2 erkämpft sich ein Unentschieden

SB DJK Rosenheim 2 : DFI Bad Aibling IV 3:3 (2:3)

Eigentlich würde man ein Unentschieden zuhause normalerweise nicht übermäßig feiern, aber wenn der Gegner im bisherigen Saisonverlauf alle Spiele gewinnen konnte und das teilweise sehr deutlich, ist die Freude über einen gewonnenen Punkt umso größer.
Schnell lag die von Nils Gleißenberger und Akil Zaraket trainierte C2 mit 0:2 im Hintertreffen, schaffte es aber noch vor der Pause durch Tore von Selim Görgülü und Abel Beraki auf 2:3 zu verkürzen.
Mit seinem zweiten Treffer in der 53. Minute stellte Abel Beraki den 3:3 Endstand her.

************************************

U13

D-Jugend Kreisklasse Inn/Salzach

Sportbund D1 Tabellenzweiter nach der Hinrunde

SB DJK Rosenheim : SV Vogtareuth 4:3 (3:1)

Einen wichtigen Sieg gegen den punktgleichen SV Vogtareuth fuhr die D1 am letzten Spieltag der Hinrunde ein.
Zur Halbzeit führte man schon mit 3:1 und konnte nach 44 Minuten auf 4:1 stellen.
Die Gäste gaben sich jedoch nicht auf und kamen in der Vorletzten Minute noch auf 3:4 heran. Dabei blieb es aber auch.
Mit zwei Punkten Rückstand auf die (SG) Au/Feilnbach liegt die Mannschaft von Alex Müller in aussichtsreicher Position um im Frühjahr um die Meisterschaft und Aufstieg mitreden zu können.